Schafherde
Biohof
Unsere Auszeichnungen

Wir sind bemüht an Prämierungen teilzunehmen, um unser handwerkliches Können zu bestätigen.

Alle unsere Käseprodukte wurden vor den Prämierungen von der Lebensmittelversuchsanstalt genauestens kontrolliert und danach von einer fachkundigen Jury bewertet bzw. verkostet!

Prämierung

Home

Unser Betrieb ...

Spezialitäten vom Schaf

Agrarius

Für die spezielle Art der Milchverarbeitung - der Kombination von Schaf und Ziegen - und der besonderen Vermarktung erhielten wir im Jahr 2002 den größten Agrarpreis, den

Spezialitäten von der Ziege

AGRARIUS 2002

Prämierte Produkte

verliehen.

Im Zuge der ersten Kärntner Käseprämierung wurden wir mit der

Prämierung

Wir über uns ...

Kärntner Käseplatte 2002

Geschichte

ausgezeichnet.

Neben zwei Silbermedaillen für den Ziegenfrischkäse mit Kräutern und der Bio-Schafkürbisroulade erhielten wir die

Impressum

goldene Auszeichnung für unseren speziellen Bio-Schaffrischkäse in Olivenöl!

Im Zuge der zweiten Kärntner Käseprämierung wurden wir mit der

Unser Verkaufsraum

Kärntner Käseglocke 2004

ausgezeichnet.

Neben einer Bronzemedaille für den Schafschnittkäse gereift,
erhielten wir die
Silbermedaille für die
Bio-Fruchtlämmchen
und die
goldene Auszeichnung für unser Schafjoghurt-natur!

Aus allen Proben wurde auch der innovativste Käse gewählt. Kriterien für die Bewertung waren die Aufmachung, Zusätze, neue Geschmacksrichtungen, neue Ideen etc. Diesen erstmals vergebenen

Innovationspreis

gab es für unsere Schaf- und Ziegenfrischkäse-Rouladen mit Bärlauch, Kürbis und Oliven in origineller Verpackung!

Joghurt

Auf der Wieselburger Messe 2004 erhielten wir die

Kaser-Mandl-Goldmedaille

für unseren gereiften Schafschnittkäse!

Culinarium Österreich 2004/05, die Initiatioren Lebensministerium und Agrarmarkt Austria Marketing GmbH. Unsere regionale Kärntner Spezialität, die Bioziegen Kräuterroulade mit Bärlauch und Bio- Fruchtlämmchen, Himbeere, Kirsch und Pfirsich, wurden bei der Culinarium -Österreich Prämierung im September 2002, als

Kulinarische Kostbarkeit 2004/05

der Genuss-Region Österreich ausgezeichnet.